Brauen Sie auch schon selber?

Bier selber brauen im Brauhaus.

Bier brauen verbindet...

Gruppenarbeit in der Bierschule.

Gruppenarbeit in der Bierschule.

Miteinander Bier brauen! In kleinen Gruppen miteinander Gersten-Malz schroten, im Wasser einrühren, warten bis es süss wird, Spelzen abfiltern, kochen, mit Hopfen würzen,  abkühlen, Stammwürze messen und mit Hefe ins Gärfass oder in die Flasche packen. Und dann, nach 4 Wochen reifen und gären, kommt der grosse Moment. – der erste Schluck vom «Selbstgebrauten». Nochmals ein guter Grund sich zusammen an den Tisch zu setzen. Zuhause oder bei uns.

Bier brauen ist lehrreich…

Erleben wie Bier gebraut wird.

Erleben wie Bier gebraut wird.

Interessante Vorgänge begleiten den Brauprozess Unsere Trainer wissen Bescheid. Sie erklären Ihnen warum Gersten-Stärke zu Zucker wird, was es mit dem Wasser auf sich hat, wie man die Stammwürze misst und warum es ohne Hopfen nicht funktioniert. Videos, Brauereirundgang und das Lehrbuch «Warum Gerste flüssig wird» gehören darum mit dazu. Der Stempel im Lehrbuch weist Sie  danach als «Bierkenner» aus.

Bier brauen macht Spass…

Praktisches Wissen im Sudhaus.

Praktisches Wissen im Sudhaus.

Bier brauen macht Hunger und Durst. Die gemütliche Weisswurstpause, 3-Gang-Menu und Zeit für Gespräche gehören dazu. Genau so wie die «Bier-Probe» – Sie verkosten interessante  Bierspezialitäten und erfahren, wie man Bier degustiert und darüber spricht.

Eigenes Bier brauen – Ihr nächster Team-Anlass?

Unser Seminar «Einführung ins Hobby-Brauen» eignet sich für Firmen, Vereine und Gruppen bis 24 Personen. Sie brauen pro Gruppe 20 Liter Bierwürze welche sie bei uns oder zuhause reifen lassen. Dauer des Seminars mit Weisswurstpause und 3-Gang-Essen ca. 6 Stunden. Kosten inkl. Verpflegung Fr. 175.– pro Gast. Termine ab 8 Personen nach Vereinbarung. Für Einzelpersonen öffentliche Seminare-Termine und mehr auf dieser Website.